Berichte über besondere Ereignisse oder Veranstaltungen, die teilweise von den Kindern selbst geschrieben worden sind


17.08.2019: Einschulung der ersten Klassen


02.07.2019: Verabschiedung der Viertklässler

Nun war es soweit, das Schuljahr neigte sich dem Ende zu und wir mussten uns von unseren Viertklässlern und Viertklässlerinnen verabschieden. Der Tag begann mit einem Gottesdienst, den unsere Religionslehrerin Frau Seeberger und unsere ehemalige Kollegin Frau Wienhold-Quecke gestaltet haben. Auch viele Eltern sind zu diesem Gottesdienst gekommen. Der Gottesdienst stand unter dem Thema "Sei behütet auf deinen Wegen" . Die Kinder trugen ihre Wünsche und Sorgen zum Schulwechsel vor und erhielten jeder ein Cap als Symbol für den Schutz Gottes.

 

Später fand auch in der Schule eine Abschiedsfeier statt. Die Kinder der zweiten Klassen sangen ein Lied und überreichten den Viertklässlern einen selbst gestalteten Glücksstein.  Herzlichen Dank an die Firma Baustoffe Hotze GmbH für die großzügige Spende der Steine. Die Klasse 1a trommelte auf Eimern zu dem Lied "YMCA" und die Tanz-AG sowie die Klasse 4a führten einen Tanz auf. Im Rahmen der Feier wurden auch die Gewinner des Känguru Wettbewerbs geehrt, die sich ein Geschenk aussuchen durften. Wir bedanken uns herzlich bei dem Förderverein der Grundschule Gleidingen, der auch in diesem Jahr wieder die Preise finanziert hat. Insgesamt haben sich 34 Kinder der 3. und 4. Klassen den kniffligen Aufgaben gestellt. Toll, dass ihr euch das getraut habt.

 

Die Kinder der 4. Klassen verabschiedeten sich schließlich mit dem Lied "Alte Schule, alte Haus". Wir wünschen euch für eure Zukunft alles Gute und einen guten Start an eurer neuen Schule und freuen uns, wenn ihr uns mal besuchen kommt und uns erzählt wie es euch geht.


28.06.2019: Ausflug der ersten Klassen in den Zoo

Am Freitag, 28.6.2019 trafen sich die Lehrerinnen, Schüler und die Begleitpersonen schon vor Unterrichtsbeginn auf dem Schulhof. Um 7:45 Uhr ging es los zur Bahnstation in Gleidingen. Von hier aus fuhren beide Klassen gemeinsam zum Zoo. Vor dem Eingang wurde dann ausgiebig gefrühstückt und die Kinder konnten gestärkt die Zooerkundung starten.

Die Zooführerinnen begrüßten die Kinder. Die Klassen erkundete Afrika. Es ging von den Zebras und Antilopen über den Strauß zu den Pelikanen. Die Kinder hörten interessiert zu und waren ganz außer sich, als die Zooführerin ihnen erzählte, dass ein Straußenei so groß sei, wie 20 Hühnereier. Den Kindern fiel darauf nur eine wichtige Frage ein: „In was für eine Pfanne soll das denn bitte passen?“. Gute Laune brachten dann auch die Pelikane, als diese durch die Menge der Kinder stolzierten. Im Anschluss ging es auf die spannende Bootstour. Vom Wasser aus konnten die Kinder Giraffen, Nashörner und Nilpferde sehen. Während der Führung gab es für die Kinder kleine Spiele: Bilderraten von Kleintieren, Riechdosen und Fußabdruck-Raten. Im Anschluss wurden noch die Pinguine, Elefanten und Löwen besucht. Dann stieg die Spannung, denn um 11 Uhr sollten die neugeborenen Tigerbabys zu sehen sein. So standen die Klassen ab 10:59 Uhr da und warteten. Jedes Kind war sehr glücklich, als es die Tigerbabys zu Gesicht bekam.

Leider drängelte die Zeit und wir mussten uns dringend auf den Rückweg machen. Mit einem kleinen Sprint ging es dann zur Bahn. Es war ein toller Tag und die Kinder, Lehrer und Begleitpersonen hatten viel Spaß und fuhren glücklich zurück in die Schule.


24.06.2019: Ausflug der Klasse 4b nach Hannover

Kurz vor den Sommerferien hat die Klasse 4b einen Ausflug nach Hannover unternommen. An der Marktkirche startete unsere Führung mit einer Magd aus dem 17. Jahrhundert, in der wir viel über das Leben der Kinder im Mittelalter erfahren haben. Am Ballhof konnten die Schüler und Schülerinnen Spiele aus der damaligen Zeit ausprobieren. Sogar einen Geheimgang durch einen Tunnel haben wir am Leineufer erkunden können.


20.06.2019: Sportfest

Heute fand auf dem Sportplatz unser großes Sportfest statt. Viele abwechslungsreiche Stationen warteten auf die Kinder, an denen sie mit viel Freude ihr sportliches Geschick zeigen konnten. So gab es einen Känguru Wettlauf, bei denen die Kinder ein Kuscheltier hüpfend in einem Eimer transportieren mussten, ohne dass es ihnen herunter fällt. Weiterhin mussten sie einen Medizinball über den Kopf so weit es geht werfen oder einen gefüllten Socken weitmöglichst schleudern. Besonders viel Spaß hat auch allen der Flossenlauf gemacht. Mit Schwimmflossen an den Füßen mussten Hindernisse überwunden werden und dabei ein Glas mit Wasser transportiert werden. Mit einem Staffellauf für alle Klassen endete schließlich ein fröhlicher und sportlicher Vormittag.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vielen Elternhelfern für ihre großartige Unterstützung.


19.06.2019: Ausflug der vierten Klassen nach Ruthe

Einen Tag nach der von allen Schülerinnen und Schülern erfolgreich bestandenen Fahrradprüfung unternahmen unsere vierten Klassen einen Ausflug mit dem Fahrrad nach Ruthe. Dort besuchten wir das Lehr- und Forschungsgut und erfuhren an vielen verschiedenen Stationen, wo unsere Nahrungsmittel herkommen und wie sie hergestellt werden. Die Kinder konnten die Milchkühe im Stall und die Hühner beobachten, sie konnten verschiedene Gemüsesorten probieren und haben viel über gesunde Ernährung gelernt. Am besten hat aber wohl allen der leckere Erdbeermilchshake geschmeckt. Nach einem interessanten Vormittag fuhren wir durch die Leinemasch wieder zurück zur Schule.


14.06.2019: Gemeinsames Schulfrühstück

Wir haben uns wieder in der Aula zu einem gemeinsamen und gesunden Frühstück getroffen, das die Klasse 4b vorbereitet hat. Herzlichen Dank an den Erdbeerhof Gleidingen für die großzügige Spende der vielen leckeren Erdbeeren.


04.03.2019: Rosenmontag

Heute herrschte fröhliches und turbulentes Treiben in unserer Schule. Alle Klassenräume waren bunt geschmückt, Kinder und Lehrerinnen sind verkleidet in die Schule gekommen und haben zusammen Fasching gefeiert. Neu war in diesem Jahr ein Bewegungsangebot in der Sporthalle, dass alle Klassen nacheinander mit viel Freude wahrgenommen haben. Mit einer Polonaise endete schließlich unsere Faschingsfeier in der Aula.


19. Dezember 2018: Weihnachtsfeier in der Aula

Alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen haben sich heute für eine Weihnachtsfeier in der Aula getroffen.

 

Die Theater- AG von Frau Watral führte das Theaterstück "Der Winterwald" vor. Alle hatten viel Spaß beim Zuschauen und haben diese Einstimmung auf Weihnachten sehr genossen. Herzlichen Dank an alle Kinder der Theater- AG und an Frau Watral, ihr habt sehr schön gespielt. Natürlich durfte auch das Lied "In der Weihnachtsbäckerei" nicht fehlen, das wir alle fröhlich zusammen gesungen haben.


November 2018: Leibniz Junior Lab

Unsere vierten Klassen haben Besuch vom Leibniz Junior Lab der Universität Hannover bekommen.

 

Bei spannenden Experimenten konnten die Schülerinnen und Schüler viel zum Thema "Licht und Schatten" erfahren.


13.08. - 17.08.2018: Zirkusprojektwoche mit dem Zirkus Rasch

In diesem Jahr sind wir mit einer Zirkusprojektwoche ins neue Schuljahr gestartet.

 

Zeitungsartikel der HAZ

 

Herzlichen Dank an den Förderverein der Grundschule Gleidingen, der diese Projektwoche finanziell unterstützt hat.


14.08.2018: Einladung zu den Zirkusvorstellungen

Die Klasse 3a hat ein Plakat für die Zirkusvorstellungen gebastelt. Wir freuen uns auf viele Besucher.


10.08.2018: Einschulung der neuen ersten Klassen

Heute Morgen war unsere Aula gefüllt mit vielen aufgeregten und neugierigen Erstklässlerinnen und Erstklässlern sowie ihren Familien. Nach einem Gottesdienst begrüßte sie nun Frau Seeberger in Vetretung für Frau Spörlein an unserer Schule.

 

Die beiden vierten Klassen führten das Musical "Traum zu glauben" auf. Es handelte von dem kleinen Max, der am Abend vor seiner Einschulung nicht einschlafen konnte, weil ihm so viele Gedanken und Fragen durch den Kopf gingen. Nach dieser musikalischen Begrüßung erlebten die beiden ersten Klassen ihre erste Unterrichtsstunde mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Meinke und Frau Hoppe. In dieser Zeit konnten sich ihre Eltern und ihre Gäste bei Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof stärken.

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Eltern der zweiten Klassen für ihre Unterstützung und die vielen leckeren Kuchen.

 

Den Kindern der Klassen 1a und 1b wünschen wir einen guten Start an der Grundschule Gleidingen mit viel Freude am Lernen - wir freuen uns, dass ihr da seid.